[Biete] – Kostenfreier Teamspeak3 Server

Nach einiger Zeit habe ich mich mal wieder mit meinem V-Server beschäftigt und habe nun mein Teamspeak3 Server so weit am laufen, das ich erfolgreich weiter Server starten kann. Diese kann man per Webinterface administrieren.

 

Da ich weiß, wie unglücklich das ist, mit seiner Gruppe Public einen Teamspeak-Server zu finden, auf dem man ungestört schnacken kann, möchte ich euch kostenfrei einen Server mit 12 Slots anbieten. Ihr erhalten Admin-Rechte und Zugang zum Webinterface und könnt somit den Server nach eigenen belieben einrichten.

 

Bei Interesse schreibt ihr mir einfach eine Mail an admin@scorpion3.de mit gewünschten Servernamen und ggf ein Passwort.

 

Bankingapp fuer Android

Nachdem ich ja nun wieder ein Androidtelefon habe, brauchte ich einen ersaty fuer Ioutbank. Dieses obergeile Programm ist unter Android leider nicht erhaeltlich. Letztlich bin ich auf Starmoney gestossen. Diese App unterstuetzt hingegen der originalen SparkassenApp auch smsTan. Anbei ein paar screenshots.

Weiterlesen

Teamspeak3 -> meine Baustelle

Tja, Teamspeak3, V-Server, Linux, Shell, PHP…. Boah. Alles nichts meines! Aber Angriff ist bekanntlicher weise ja die beste Verteidigung. Um etwas zu kapieren sollte man sich damit beschäftigen. Und das tue ich🙂

Ich habe den Teamspeak3 Server nun erfolgreich mit einem crontab versehen, um diesen alle 5 Minuten auf Aktivität zu überprüfen.
*/5 * * * * /home/ts3server/instanz-1/ts3server_startscript.sh start > /dev/null

Darüber hinaus wollte ich gerne ein Webinterface haben, da ich plane virtuelle Server zu generieren wenn von Usern bedarf besteht. Auch dieses wäre selbstverständlich für lau! Damit die betreffenden Serveradmins dann den Server auch administrieren können, wenn eben kein TS3-Client zur Hand ist und man keine lust hat sich mit den Querry-Befehlen von TS3 rum zuschlagen, dann ist so ein Webui schon eine feine Sache! Und auch dieses hat inzwischen auch geklappt.

Als Webinterface habe ich das von Psychokiller genommen. Unter dem Link kommt ihr ins Forum ( Deutsch ) und könnt dort Anleitungen, den Download sowie Hilfe finden. Im Prinzip ist das ganze recht einfach:
Webspace mit PHP verbindet sich über den Querryport ( meist 10011 ) mit dem TS und überträgt Daten.

Passt bei Freehostern auf: dort kann es sein, das PHP keine Verbindung zu Externen Quellen aufbauen darf! Das Problem ist im Forum von Psychokiller auch mehrfach erwähnt.
In Meinem Fall liegt der Webspace sowie TS3-Server auf ein und dem selben Server.

Um den Server weiter Publik zu machen, habe ich den bei http://www.tsviewer.com registriert. Ich persönlich kannte die Seite überhaupt nicht und bin nur beim googlen darauf gestoßen😉

TS3 by www.scorpion3.de TeamSpeak Viewer

Bisher bin ich zufrieden mit dem Ergebnis. Der Zeitaufwand wird generell einfach mal ausgeblendet😉

Sollte jemand fragen haben oder auch Anregungen, einfach Posten. Freue mich immer über Feedback!